‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌   ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌   ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌   ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ 
 
 
 
 

In Zeiten von Corona, Home Office, geschlossenen Schulen, Kindergärten, Parks und Spielplätzen kann es zuhause schon mal schwierig werden, alle Familienmitglieder bei guter Laune zu halten. Darum wollen wir einige Projekte vorstellen, die mithilfe digitaler Technologien Kinder zu mehr Bewegung motivieren.

 
 
 
 

PROJEKTE

 
 
 
 

Gewinnspiel Interaction motion4kids

 
 
   
 

Aufbauend auf dem Bestseller „Interaction“, einem Hybrid-Brettspiel (=Spiel+App), hat Rudy Games die Edition „Motion4kids“ mit Fokus auf Bewegung und Sport entwickelt. Als Familienspiel konzipiert geht es bei Interaction um Spielspaß, Begeisterung, Herausforderung, Abwechslung und vor allem um Bewegung. Jetzt gibt es die Möglichkeit, eines von 500 Spielen zu gewinnen. Für alle, die beim Gewinnspiel leer ausgehen, gibt es aber die Möglichkeit, das Spiel zu vergünstigten Konditionen zu kaufen.

 
 
 
 
 
 

Die Ballschule-App

 
 
 

Die Gratis-Video-App „Ballschule Österreich“ will einen Beitrag dazu leisten, um die aktuelle Coronavirus-Krise zu erleichtern. Die überarbeitete App bietet nun eine neue Rubrik mit speziellen Spielen und Übungen, die im Wohnzimmer oder im Garten einfach durchführbar sind.

 
 
   
 
 
 
 

Videokurs Home Challenge für Kids

 
 
   
 

Bewege dich und sammle Punkte

In Woche drei des Heimunterrichts stellt der Verband der Sporterzieher in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule und der Bildungsdirektion Steiermark ein Bewegungsprogramm für die Schülerinnen und Schüler zur Verfügung, das zuhause jederzeit aufgerufen und geturnt werden kann. Der Herzstück ist ein Videokurs mit Übungen, mit denen jeder Schüler Punkte sammeln kann, nach dem Prinzip: Je mehr Wiederholungen, desto mehr Punkte gibt es für die Klasse.

 
 
 
 
 
 

SK Rapid Coach Buddy

 
 
 

Mit der neuen Smartphone App der SKILL-CADEMY360 GmbH können Kinder und Jugendliche Fußballtricks und -techniken von den Profis des SK Rapid lernen und das ganz einfach von zuhause aus 

 
 
   
 
 
 
 
 
© 2020 Wir-bewegen-unsere-Zukunft-Bildungsstiftung