Login

Stifter

Innovation und gesellschaftliche Verantwortung.

Die Wir-bewegen-unsere-Zukunft-Bildungsstiftung motion4kids wurde von der Casinos Austria AG und der Innovationsstiftung für Bildung gemäß Innovationsstiftung-Bildung-Gesetz (ISBG) gegründet.

Die Bildung und Gesundheit unserer Kinder sowie die rasch voranschreitende Digitalisierung sind wesentliche Herausforderungen unserer Zeit. Sie sind nur im Zusammenwirken von Staat, Wirtschaft und Zivilgesellschaft nachhaltig zu bewältigen. Dabei kann weder auf die Ressourcen noch auf die Innovationskraft eines gemeinnützigen Stiftungswesens verzichtet werden. motion4kids ist eine Initiative, die genau diese Ressourcen klug bündelt und wirkungsvoll zum Einsatz bringen kann.

Dr. Christian Smoliner – Ministerialrat im Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung

'Verantwortung beginnt bei mir' ist das Motto aller Aktivitäten unserer Unternehmensgruppe im Rahmen von Corporate Social Responsibility. Die Erwartungen der Öffentlichkeit an die Casinos Austria und Österreichische Lotterien Gruppe sind vielschichtig. Mit unserer unternehmerischen Tätigkeit bewegen wir uns in einem für Gesellschaft und Wirtschaft wichtigen, aber auch sensiblen Bereich. Deshalb nehmen wir die damit einhergehende Verantwortung seit jeher sehr ernst – insbesondere auch im Hinblick auf die Chancen und Möglichkeiten junger Menschen. So ist es für uns nur selbstverständlich, auch im Rahmen von motion4kids einen Beitrag zu leisten.

Prof. Mag. Dietmar Hoscher – Vorstand Casinos Austria

“Mens sana in corpoe sano!”

Franz S. Grad war in seiner Jungend leidenschaftlicher Fußballer und Leichtathlet. Der Hang zum Sport hat ihn nie verlassen und noch heute im Alter von 79 Jahren misst er sich auf österreichischer Ebene im Tennis mit Gleichgesinnten.

Die Einstellung zur Bewegung hat Ihn nicht nur gesund, geistig beweglich und zielstrebig bleiben lassen, sondern auch die Einstellung zum ganzen Leben geprägt.

Nicht zuletzt deshalb fördert die Transdanubia seit Jahren den Sport und hat dabei immer besonderen Augenmerk auf die Ausbildung der Kinder. Teilnahmen auf europäischer Ebene mit Fußball und Tennis, waren da eigentlich nur erfreuliche Nebenprodukte.

Motion 4 Kids nimmt sich eines sehr wichtigen und immer bedeutender werdenden Themas an, nämlich der um sich greifenden Bewegungsfaulheit und damit einhergehenden Bewegungsunfähigkeit der kommenden Generationen. „Dies führt unweigerlich auch zu einer geistigen Lethargie!“ warnt F.S. Grad.

Um dem entgegenzuwirken sind wir dabei und unterstützen die Sache ausvoller Überzeugung.

Franz Grad – TRANSDANUBIA Holding GmbH

Menü