Login

Projekt-Referenzen

Unsere Projekte zeigen Wirkung.

Durch die tollen Projekte, die wir mit motion4kids fördern, haben wir bereits tausende Kinder zu mehr Bewegung motiviert.

Street Points
Zu-Fuß-Gehen ist gesund, macht schlau und schützt das Klima

Spielerisch mehr Bewegung ins Leben bringen und zum Klimaschutz motivieren – das macht “Street Points“. Das Schöne: Nicht nur die Kinder können mitmachen. Freunde, Eltern und Großeltern können die Kinder beim Punktesammeln unterstützen und deren Teams zum Sieg verhelfen. Auch Vereine, Firmen, Jugend – oder Seniorengruppen können mitmachen.

Und so funktioniert Street-Points: Unter dem Motto „Gemeinsam mehr bewegen – Wir gehen gemeinsam“ werden Schulkinder motiviert, in ihrem Alltag häufiger zu Fuß zu gehen bzw. mit dem Fahrrad oder dem Scooter zu fahren. Dabei sammeln sie über einen Zeitraum von rund sechs Wochen Kilometer und Punkte. Die TeilnehmerInnen erhalten jeweils ein Kuvert mit einem Schlüsselanhänger für das Kind, einer Chipkarte für die Eltern, einem Plan der im öffentlichen Raum verteilten „Street-Points–Sendeboxen“ und einem Folder mit der Spielerklärung. Durch Antippen der Sendeboxen werden Punkte und Kilometer gesammelt. Je mehr Boxen angetippt werden, also je größer die zurückgelegte Strecke ist, desto mehr Punkte und Kilometer werden gesammelt. Der Streckenfortschritt kann über eine eigene Homepage jederzeit nachverfolgt werden.

Menü